Header-Bild
Magdalena Laier
Stadtrat Würzburg

Im Rahmen der Würzburger Woche gegen Rassismus, organisiert vom Verein Würzburg KUlturS e.V., durfte ich an einem sogenannten Youth Panel, also einer Diskussionsrunde teilnehmen. In der Runde diskutierten Vertreter*innen der Würzburger Jugendorganisationen der JuSos, von SOLID, den JuLis und von SeaEye und ich als Vertreterin der GRÜNEN Jugend Würzburg darüber, wie wir Würzburg antirassistisch gestalten […]

In der Stadtratssitzung vom 20.05.2021 haben meine Kolleg*innen Silke Trost, Konstantin Mack, Dr. Sandra Volova und ich, auch im Namen der Fraktion Bündnis 90 / Die GRÜNEN einen Antrag zur Einrichtung eines Corona-Beirats zur Besprechung des städtischen Vorgehens während der Pandemie und auch zum Umgang mit deren Folgen gestellt. Beiräte gibt es in der Stadt […]

In der Stadtratssitzung vom 20.05.2021 konnten wir durch einen interfraktionellen Antrag, zusammen mit den Fraktionen Die LINKEN und SPD, den Beschluss fassen, das Alkoholverbot am westlichen Mainufer gegenüber des Mainkais, an der sogenannten Leonard-Frank-Promenade, bis zum 31.10.2021 aufheben. Danach wird die Siutation vom Stadtrat neu beurteilt werden. Die Umsetzung des Beschlusses wird von der Verwaltung […]

Antrag: Der Stadtrat unterstützt die Forderungen der LGBTI-Community, verstärkt für deren Sichtbarkeit zu sorgen und öffentliche Zeichen für Akzeptanz zu setzen. Dazu sollen die folgenden Aktionen umgesetzt werden: Die Stadtspitze prüft in einem Gespräch mit der Würzburger Straßenbahn GmbH das Anbringen von witterungsbeständigen Regenbogen-Fähnchen auf den Straßenbahnen und setzt sich dafür ein, dass diese im […]

Gezielte Maßnahmen im Würzburger Stadtgebiet, um öffentlich auf die Belange von LGBTIs aufmerksam zu machen: Das fordert die Grüne Stadtratsfraktion in einem interfraktionellen Antrag mit den Fraktionen SPD, DIE LINKE, Stadträtin Christiane Kerner und Stadtrat Wolfgang Baumann (ZfW). Im sogenannten „Pride Monat“ Juni sollen bunte Regenbogen-Fähnchen auf den Straßenbahnen angebracht werden. In Fußgängerzonen soll die […]

Antrag: Wir beantragem im Haushalt 2021 eine zusätzliche Haushaltsstelle zu schaffen, die der Förderung des Würzburger Vereins „HERMINE e.V.“ dient. In diese neu geschaffene Haushaltsstelle soll ein Budget von 18.000 EURO eingestellt werden, mit dem HERMINE e.V. in dieser Höhe gefördert wird. Begründung: HERMINE, entstanden aus der Mobilen Flüchtlingshilfe e.V., ist ein gemeinnütziger Verein aus […]

Antrag: Aufstockung des Nothilfefonds für die Unterstützung von bedürftigen Kindern/Familien wird um 10.000 Euro aufgestockt. (Einzelplan 4 Unterabschnitt 4980/7880) Begründung: Der Nothilfefonds ist für Familien, die ein geringes oder gar kein Einkommen haben, häufig der „letzte Strohhalm“ in prekären akuten Notlagen. Viele Kosten sind auch durch Hartz IV –oder Krankenkassenleistungen nicht gedeckt und erschweren z. B. […]

Antrag: Die HH-Stelle 0.4980.7884 wird um 5.000 Euro aufgestockt. Begründung : Der Nothilfefonds ist für Senior*innen, die eine sehr geringe Rente haben, häufig der „letzte Strohhalm“ in prekären akuten Notlagen. Viele Kosten sind auch durch weitere Transferleistungen oder Kassenleistungen nicht gedeckt (z.B. Brillen, spezielle Inkontinenzunterlagen etc. pp.) nicht gedeckt und erschweren z. B. die gesundheitliche Versorgung […]

Antrag: In den Haushalt werden 30.000 Euro für den Ausbau von Obdachlosenunterkünften eingestellt. Begründung: Die Zuständigkeit für obdachlose Menschen liegt bei der Behörde, in der sich der/die Betroffene gegenwärtig aufhält und an die er/sie sich zur Unterbringung wendet. Dies ist zunächst eine ordnungspolitische Aufgabe. Die Art und Weise der Unterbringung und Betreuung ist jedoch eine […]

Antrag: Die entsprechende Haushaltsstelle wird um 28.500 Euro aufgestockt. Begründung : Pro familia ist eine bekannte Fachberatungsstelle für Kinder, Jugendliche und junge Menschen, die von sexuellem Missbrauch betroffen sind. Bedauerlicherweise steigt in den letzten Jahren hier die Nachfrage, ebenso im immens wichtigen Bereich der Prävention. Darüber hinaus deckt die Fachstelle viele andere Bereiche ab, die […]