Die Stadt Würzburg und die lokalen freien Träger, mit denen die Stadt Würzburg zusammenarbeitet, stellen eine Vielzahl an sozialen Förder- und Beratungsangeboten zur Verfügung. Gleichzeitig ist es eine große und schwierige Aufgabe, den Berechtigten und Betroffenen diese Angebote nahe zu bringen. Ein Beispiel hierfür ist der Anspruch auf Wohngeld oder auf eine Sozialwohnung. Die Stadt Würzburg hat die Soziale Resilienz
zum Kernziel ihrer Smart City Strategie erhoben. Ein Beitrag ist es, die vielfältigen Angebote der Stadt Würzburg über eine Website niederschwellig zur Verfügung zu stellen. Die Stadt kann die Angebote mehrerer Stellen sammeln und nach deiner Reihe von Angaben effektiv gefiltert. Die möglichst genaue Verschlagwortung der Angebote im Hintergrund der Suche ist deshalb besonders wichtig, damit die Nutzerinnen auch bei der Suche nach speziellen Begriffen an die richtige Stelle weitergeleitet werden. Des weiteren können die Angebote, die von Bürgerinnen im Rahmen der Selbsthilfe organisiert werden, ebenfalls in das Suchtool integriert werden.

Deshalb haben wir beantragt, den ein entsprechendes Tool zur Onlinesuche nach Beratungsstellen und Fördergeldern zu erstellen.

Der Antrag wird weiterverfolgt und im Rahmen der neuen Digital-Gesellschaft der Stadt umgesetzt.