Header-Bild
Magdalena Laier
Stadtrat Würzburg

Allgemein

Gerade die Clubkultur leidet extrem um ihre Exisitenz. Durch die seit Monaten geschlossenen Clubs in Würzburg ist die Existenz eines Teils der Kultur unserer Stadt gefährdet. Mit einem erfolgreichen Antrag unserer Fraktion konnten wir einen Runden Tisch zum Thema einberufen, bei dem gerade auch das Thema Clubs intensiv diskutiert wurde. Gerade in einer Stadt, die […]

Im Juni ist Pride Month. Und auch würzburg konnte dieses Jahr ein bisschen feiern. Unter strengen Vorkehrungen fand eine kleine stationäre Kundgebung am Mainufer statt, organisiert von QueerPride Würzburg eV. Auch hier waren einige Stadträt*innen aus unserer Fraktion dabei und feierten solidarisch die Vielfalt unserer Stadt.

Ausgelöst durch die Debatte über marginalisierte Gruppen stellten wir einen Antrag auf Berichterstattung über die aktuelle Situation für geflüchtete Menschen in Würzburg, gerade auch vor dem Hintergrund der Pandemie. Wir legten dabei einen besonderen Schwerpunkt auf die mediziniesche Versorgung der Menschen in den Erstunterkünften. Der Antrag wurde einstimmig angenommen und bekommen vrsl. am 28. September […]

„Mittelfristig soll der komplette Bischofshut autofrei sein.“, fordert die GRÜNE Jugend Würzburg in ihrem Kommunalwahlprogramm für die Stadtratswahl 2020. Dies würde in hohem Maße der Lebensqualität der Bewohner*innen zu Gute kommen und den viel zu hohen Feinstaub- und Stickoxidwerten entgegenwirken. In der sehr engen historischen Innenstadt müssen die vorhandenen Flächen nachhaltig und klug genutzt werden. […]

Grüne Jugend will Pleichach in Würzburg freilegen Mit einer öffentlichen Aktion machte die Grüne Jugend Würzburg auf die traurige Situation der Pleichach aufmerksam. Diese fließt im Stadtgebiet aufgrund der Kanalisierung überwiegend unterirdisch in einem Kastengerinne. 2014 wurde im Stadtrat ein Konzept zur Aufwertung und Neugestaltung der Pleichach – bzw. des Quellenbachs – für den Bereich […]

Bezahlbarer Wohnraum für alle Kartons sind zwar bei Katzen heißbegehrt – wir Menschen erwarten aber mehr als nur eine kleine Abstellkammer, wenn wir für 350 Euro ein Zimmer mieten. Unsere Spitzenkandidatin Magdalena Laier will sich im Stadtrat für faire Mieten einsetzen: „Der Wohnungsmarkt in Würzburg ist in den letzten Jahren immer prekärer geworden. Ich fordere […]

Sperrzeiten verhindern! Sperrzeiten nimmt besonders jungen Menschen die unabhängig von ihrem Geldbeutel Spaß zu haben. Sperrzeiten ab 3 Uhr morgens, wie die kürzlich in Stadtratskreisen überlegt wurden, lehne ich ab. Würzburg ist eine Stadt der jungen Menschen. Deshalb kämpfe ich dafür: Party die ganze Nacht, statt Sperrzeit um 3 Uhr!

Sichere und komfortable Radwege statt Sperrungen ohne Umleitung! Wer zurzeit den Mainradweg in der Zellerau benutzt, erlebt auf Höhe des WFV-Geländes eine böse Überraschung: große Schilder weisen auf Bauarbeiten – den Aufbau der Mainfranken-Messe – hin und verbieten die Nutzung des Radwegs. Eine Umleitung ist weder ausgeschildert noch vorhanden. „Dass eine der wichtigsten Radachsen in […]